zurück zur StartseiteKontaktImpressumDatenschutzMitglieder-Login

18.02.2006 - Brauchtumsabend der Kirschdestorre Bischweier

zurück zur Übersicht der Kampagne 2005/2006

Nach dem Umzug in Gernsbach führte unser Weg noch zu den Kirschdestorre aus Bischweier, die mit einem Brauchtumsabend ihr 11jähriges Bestehen feierten. Was die kleine, aber feine Feuerteufel.Abordnung dort erlebt hat, zeigen Euch die folgenden Bilder.

 
 

Übersicht

1

2

3

 

  Dann kamen die Gastgeber ...... mit einem tollen Tanz ...... und der Vorstellung ihrer neuen Einzelfigur.Der Bischwirer Oberzunftmeister Uwe und die neue Einzelfigur KnorpelIlonka hatte Wahnsinnsstimmung! 
  Die ganze Truppe am Tisch.Simone dreht auf (oder durch).Der Gonzo war der Fahrer und trank tapfer Cola.Ilonka war eher dem Wein verfallen, was man an ihrem Grinsen gut erkennen kann.Dann kamen ganz viele Pippis. 
  Was macht denn der Wurzelsepp da mit der Meerrettich-Hexe?Simone und Marianne haben immer noch Stimmung.Dann kam auch noch die Gugge aus Bietigheim.Das hat dem Colateufel Gonzo gut gefallen.Ein Blick in die Markthalle in Bischweier. 
 
 

Übersicht

1

2

3

 

Wenn Ihr auf die Bilder klickt könnt Ihr sie in voller Größe betrachten!

Sie sind der 1159646. Besucher
seit dem 15.01.2005