zurück zur StartseiteKontaktImpressumDatenschutzMitglieder-Login

News

Hier findet ihr alle Neuigkeiten von den Feuerteufeln. Die 10 aktuellsten News sind gleich hier zu finden, der Rest steht im Archiv.

28.06.2020, 10:09 Uhr Corona-Krise: Feuertaufe 2020 abgesagt

In der vergangenen Woche haben wir nun auch beschlossen, dass unsere Feuertaufe 2020 nicht wie gewohnt am 11.11. stattfinden wird.

Bitte findet hier eine Zusammenfassung der Gründe, warum wir so entschieden haben, obwohl wir das Brauchtum Fasnacht sehr gerne pflegen:

1. Das Virus ist nicht weg, es ist für manche Menschen nicht ungefährlich und wir haben es auch nur im Griff, wenn wir uns an die Hygieneregeln halten. Das zeigen die aktuellen Hotspots in den Fleischfabriken und wie schnell die in deren Umkreis getroffenen Maßnahmen helfen ganz gut.

2. Mit der Verlängerung des Verbots von Großveranstaltungen bis zum 31.10.2020 wäre unser Fest eines der ersten Feste, das ggf. stattfinden könnte. Der Zulauf zu unserem Fest könnte deshalb größer sein als sonst. Dadurch steigt die Gefahr, dass genau auf unserem Fest ein Superspreader einen solchen Hotspot auch bei uns auslöst. Diese doch recht große Verantwortung wollen wir als rein ehrenamtlich agierende Verantwortliche nicht übernehmen.

3. Die aktuell für Kulturveranstaltungen geltenden Hygienevorschriften sind für unser Fest nicht wirklich umsetzbar. Wir wollen und können kein Buch drüber führen wer auf unserer Veranstaltung war, wir wollen keine feste Zuweisung von Sitzplätzen in unserem Festzelt und wollen unseren Mitgliedern und Helfern schon gar nicht zumuten, den ganzen Abend mit Maske in den Ständen Dienst zu machen. Im Moment ist es für uns auch nicht absehbar, wohin sich die grundsätzlich sehr sinnvollen Hygienevorschriften entwickeln, wir glauben aber nicht, dass sie vor der Verfügbarkeit eines Impfstoffes oder eines wirksamen Medikamentes gegen Covid-19 verschwinden werden. Und das wird wohl nicht vor Mitte 2021 der Fall sein.

4. Nach aktuellem Stand konnten weder Guggemusiken proben noch Tanzgruppen trainieren, weswegen es in diesem Jahr ungleich schwerer wäre, interessante Programmpunkte für unser Fest zu gewinnen. Das ist z.B. auch mit ein Grund, warum die Karnevalsvereine der Rastatter Kernstadt (GroKaGe, RA-KA_GE und KNG) ihre Kampagne 2020/2021 bereits offiziell abgesagt haben.

5. Unsere letzte Feuertaufe ist wirtschaftlich leider nicht so gelaufen, wie wir das gerne gehabt hätten. Das bedeutet, dass wir spätestens ab jetzt eine ganze Menge Energie hätten aufwenden müssen, um eine neue, wirtschaftlichere Grundlage für unsere Feuertaufe im Allgemeinen zu schaffen. Dazu gibt es Ideen, deren Umsetzung aber Anfang des Jahres durch den Corona-bedingten Shutdown ausgebremst wurden und die jetzt nur noch mit viel Arbeit umsetzbar wären. Hier ist uns das Risiko zu groß, dass am Ende unsere mit viel Energie vorbereitete Veranstaltung durch eine weitere Verlängerung des Verbots von Großveranstaltungen bis Ende des Jahres doch ausfallen muss.

Wie ihr seht, ist uns die Entscheidung nicht leicht gefallen, wir haben sie am Ende jedoch ganz bewusst getroffen.

01.05.2020, 22:17 Uhr Corona-Krise: Mitgliederversammlung abgesagt

Die Vorstandschaft der Niederbühler Feuerteufel 1993 e.V. teilt mit, dass die für den 14.05.2020 festgesetzte Mitgliederversammlung aufgrund der Einschränkungen durch die Corona-Krise abgesagt wurde. Auch alle weiteren Vereinstermine wurden aufgrund der aktuellen Situation bis auf weiteres ausgesetzt, die Vorbereitungen auf den Kampagnenstart am 11.11.2020 laufen aber im Moment noch weiter.
Weitere Terminplanungen sind abhängig von der weiteren Entwicklung in der Corona-Krise, die wir im Auge behalten.
Wir hoffen, dass wir uns bald wieder bei voller Gesundheit und ohne Einschränkungen treffen dürfen.

08.03.2020, 07:18 Uhr Schnupper-Treff verpasst - macht nix!

Ihr habt Interesse an uns Niederbühler Feuerteufel 1993 e.V. und konntet gestern nicht zu unserem Schnupper-Treff kommen?
Das macht nichts!
Schreibt uns einfach an und wir vereinbaren einen individuellen Termin mit Euch.
Wichtig zu beachten: Stichtag für die nächste Kampagne ist der 01.05.2020!

06.03.2020, 17:38 Uhr Wir laden ein zum Schnupper-Treff

Einen ganz tollen Abschluss der Kampagne hatten die Niederbühler Feuerteufel bei der Buurefasnacht in Sulzburg bei strahlendem Sonnenschein und bester Stimmung mit den Kollegen der IG Rastatter Narren und Mitglieder der RAKAGE Rastatt.

Ihr wolltet schon immer wissen,wie es hinter einer Holzmaske aussieht oder wie viele Flammen unser Häs hat?
Ihr spielt mit dem Gedanken bei uns mitmachen zu wollen?
Dann kommt am 07.03.2020 um 15:00 Uhr zur Familie Ludwig in die Hildastraße 1 in Niederbühl zu unserem Schnupper-Treff und lernt unseren Verein und unsere Figuren ganz unverbindlich kennen.
Wir freuen uns auf Euch!

18.02.2020, 20:51 Uhr Feuerteufel starten in die heiße Phase

Und wieder einmal haben wir am 15.02.2020 bei bestem Wetter am Umzug der Gernsbacher Waldschädder e.V. teilgenommen und hatten einen riesen Spaß. Einige von uns konnten wieder mal nicht genug davon haben, so dass sie noch nach Seltz zu den Besenbinder und zu den Rieder Altriehexen Plittersdorf gegangen sind.
Am 16.02.2020 haben wir dann auch mit unseren Kollegen der IG Rastatter Narren am Umzug in Kehl teilgenommen, der auch wieder mal wunderschön war und unsere Stimmung somit auch.

Mit der 2.Sitzung der KNG geht es dann am 19.02.2020 um 19:31 Uhr weiter im Gemeindezentrum Herz Jesu in Rastatt. Am schmutzigen Donnerstag den 20.02.2020 um 9:00 Uhr besuchen wir die Grundschule in Niederbühl sowie auch den Kindergarten St. Laurentius. Treffpunkt ist um 8:30 Uhr bei Fam. Ludwig im Häs und mit Maske. Anschließend ziehen wir direkt nach Rastatt weiter. Alle Nachzügler treffen sich um 10:45 Uhr im Häs mit Maske vor dem Rastatter Schloss wo wir dann gemeinsam zur Rathausstürmung schreiten. Um 15:45 Uhr treffen wir uns danach in Niederbühl im Kirchgässel in Niederbühl um auch da gemeinsam zur Rathausstürmung zu laufen.
Am 21.02.2020 fahren wir mit unseren Kollegen vom Rastatter Wurzelsepp und der Guggemusik Notehopser Rastatt e.V. zur Schwarzwaldparty nach Bad Griesbach. Abfahrt ist um 17:30 Uhr an der Feuerwehr Niederbühl, um 17:45 Uhr am Festplatz in Rastatt sowie um 18:00 Uhr am Haus der Vereine.
Weiter geht es am 22.02.2020 mit dem Umzug der Domänenwaldgeister in Bad Rotenfels .Wir treffen uns um 12:00 Uhr im Häs und mit Maske an der Schule in Niederbühl zur gemeinsamen Abfahrt mit Privat-PKWs.
Am Faschingssonntag den 23.02.2020 laufen wir zusammen mit unseren Kollegen der IG Rastatter Narren den Umzug in Rastatt.Treffpunkt ist um 13:30 Uhr im Häs und mit Maske in der Aufstellung.
Am Rosenmontag laufen wir mit unseren Kollegen der Vogelscheuchen Rastatt-Rheinau West den Umzug in Bühlertal. Wir treffen uns um 11:00 Uhr mit Privat-PKWs im Häs und mit Maske vor der Schule in Niederbühl zur gemeinsamen Abfahrt.
Am Faschingsdienstag den 25.02.2020 laufen wir zusammen mit unseren Kollegen der IG Rastatter Narren den Umzug in Rauental bei den Rauentaler Spargelhexen 2000 e.V. .Wir treffen uns im Häs und mit Maske ab 13:30 Uhr in der Aufstellung in Rauental. Danach gehen wir wieder zurück nach Niederbühl, wo um 20:00 Uhr mit der Verbrennung der Fastnacht die Kampagne ihr offizielles Ende hat.

Ihr wollt mehr über uns Niederbühler Feuerteufel 1993 e.V. erfahren oder sogar mitmachen? Dann trefft uns bei unseren Aktivitäten und sprecht uns an, oder kontaktiert uns hier über unsere Internetseite. Ihr könnt Euch auch den Schnuppertreff am 07.03.2020 schon mal vormerken. Wir freuen uns auf Euch.

13.02.2020, 22:53 Uhr Feuerteufel am Wochenende in Gernsbach und Kehl

Letzten Samstag liefen wir bei Sonnenschein und bester Laune, zusammen mit den Kollegen der IG Rastatter Narren den Umzug in Michelbach. Und da die Stimmung so toll war sind einige von uns noch weiter gezogen zur Hexennacht der Kuppelsteinhexen in Ottenau. Eine weitere Abordnung von uns hatten auch viel Spaß bei der 1.Sitzung der GroKaGe Niederbühl. Am Sonntag ging es dann mit den Kollegen der IG Rastatter Narren mit dem Bus zum Reblandtreffen nach Ebersweier. Trotz der langen Wartezeit mit der Startnummer 91 hatten wir eine Menge Spaß auf der Gass und haben wieder einige neue Kontakte knüpfen können.

Weiter geht es am 15.02.2020 mit dem Umzug der Waldschädder in Gernsbach, zusammen mit unseren Kollegen des Rastatter Wurzelsepp.Wir treffen uns um 12:00 Uhr mit privat PKW im Häs und mit Maske an der Schule in Niederbühl zur gemeinsamen Abfahrt nach Gernsbach. Am 16.02.2020 laufen wir dann mit den Kollegen der IG Rastatter Narren den Umzug in Kehl.Wir Feuerteufel treffen uns um 09:00 Uhr im Häs und mit Maske an der Schule in Niederbühl zur gemeinsamen Abfahrt mit dem Bus 1 um 09:15 Uhr.
Zusammen mit unseren Kollegen der IG Rastatter Narren, daher gibt es folgende alternative Abfahrtsorte und – zeiten:

Abfahrt Bus 1 : 09:15 Uhr Schule Niederbühl.
Abfahrt Bus 1: 09:30 Festplatz Rastatt
Abfahrt Bus 2 : 09:30 Uhr Spielplatz Rheinau
Abfahrt Bus 3 : 09:30 Uhr Bittlerweg Rastatt
Abfahrt Bus 1+2+3 : 09:45 Uhr Haus der Vereine

Die Rückfahrt ist für 18:00 Uhr geplant.

Ihr wollt mehr über uns Niederbühler Feuerteufel 1993 e.V. erfahren oder sogar mitmachen?
Dann trefft uns bei unseren Aktivitäten und sprecht uns an, oder kontaktiert uns hier über unsere Internetseite. Oder merkt Euch schon mal den Termin am 07.03.2020 vor, da findet unser Schnupper-Treff statt. Wir freuen uns auf Euch.

07.02.2020, 06:39 Uhr Feuerteufel am Wochenende in Michelbach, Niederbühl, Ottenau und Ebersweier

Letzten Samstag liefen wir zusammen mit den Kollegen der IG Rastatter Narren den Jubiläumsumzug der Fürig Barthel in Hörden. Auch wenn das Wetter nicht so prickelnd war, hatten wir viel Spaß, dem wir dann noch im Festzelt fröhnten so wie auch einige von uns noch bei den Topiknollen Sandweier 1996 e.V.. Auch am Sonntag haben wir trotz anfänglichem Regenwetter am Umzug bei den Scherzemer Narren 1992 e.V. teilgenommen mit unseren Kollegen dem Rastatter Wurzelsepp 1998 e.V.

Weiter geht es am 08.02.2020 mit dem Umzug und Narrenbaumtaufe der Michelbacher Schäger in Michelbach. Zusammen mit unseren Kollegen der IG Rastatter Narren. Wir treffen uns um 13:00 Uhr mit Privat PKWs zur gemeinsamen Abfahrt im Häs Und mit Maske an der Schule in Niederbühl.
Danach geht es weiter mit der Hexennacht der Kuppelsteinhexen in Ottenau.
Eine Abordnung ist ab 19:00 Uhr bei der ersten Sitzung der GroKaGe in der Sporthalle in Niederbühl.Wir treffen uns in Vereinskleidung direkt vor Ort.
Am 09.02.2020 geht es dann mit dem Bus zum Reblandtreffen Ebersweier. Zusammen mit unseren Kollegen der IG Rastatter Narren laufen wir den Umzug mit der Startnummer 91, daher gibt es folgende alternative Abfahrtsorte und – zeiten: Abfahrt Bus 1 : 09:15 Uhr Schule Niederbühl. Abfahrt Bus 1: 09:30 Festplatz Rastatt Abfahrt Bus 2 : 09:30 Uhr Spielplatz Rheinau Abfahrt Bus 1+2: 09:45 Uhr Haus der Vereine Die Rückfahrt ist für 18:00 Uhr geplant.

Ihr wollt mehr über uns Niederbühler Feuerteufel 1993 e.V. erfahren oder sogar mitmachen? Dann trefft uns bei unseren Aktivitäten und sprecht uns an, oder kontaktiert uns hier über unsere Internetseite. Oder merkt Euch schon mal den Termin am 07.03.2020 vor, da findet unser Schnupper-Treff statt. Wir freuen uns auf Euch.

31.01.2020, 08:50 Uhr Umzüge in Hörden und Scherzheim am Wochenende

Letztes Wochenende hatten wir zusammen mit den Kollegen der IG Rastatter Narren unsere erste Busfahrt,die uns zu den Kinzigtal – Hexen nach Elgersweier führte. Bei bester Laune und gutem Wetter liefen wir den Umzug und hatten viel Spass,sowie auch am Tag zuvor bei der Rucki Zucki 4.0 Party der Albgoischda Hagenbach und bei der Ordenssoiree der GroKaGe Niederbühl.

Weiter geht es am 01.02.2020 mit dem Jubiläumsumzug 44 Jahre Fürig Barthel in Gaggenau – Hörden zusammen mit unseren Kollegen der IG Rastatter Narren. Wir treffen uns um 14:00 Uhr mit Privat PKWs zur gemeinsamen Abfahrt im Häs Und mit Maske an der Schule in Niederbühl.
Am 02.02.2020 laufen wir den Umzug der Scherzemer Narren in Scherzheim. Zusammen mit unseren Kollegen des Rastatter Wurzelsepp. Wir treffen uns um 11:30 Uhr mit Privat PKWs im Häs und mit Maske an der Schule in Niederbühl zur gemeinsamen Abfahrt.

Ihr wollt mehr über uns Niederbühler Feuerteufel 1993 e.V. erfahren oder sogar mitmachen? Dann trefft uns bei unseren Aktivitäten und sprecht uns an, oder kontaktiert uns hier über unsere Internetseite. Oder merkt Euch schon mal den Termin am 07.03.2020 vor, da findet unser Schnupper-Treff statt. Wir freuen uns auf Euch.

21.01.2020, 21:07 Uhr Feuerteufel am Wochenende in Niederbühl, Hagenbach und Elgersweier

Wir hatten einen Riesenspass beim 22.Jubiläum der Niederbühler Meerrettich-Hexen,bei guter Stimmung und einem tollen Ambiente. So darf es gerne weiter gehen.
Wir freuen uns deshalb auch schon auf den nächsten Termin. Am 24.01.2020 sind wir bei der Ordenssoiree der GroKaGe Niederbühl im Clubhaus des SV Niederbühl. Wir treffen uns um 19.00 Uhr in Vereinskleidung direkt vor Ort.
Weiter geht es am 25.01.2020 mit der Rucki Zucki 4.0 Party der Albgoischda Hagenbach im Kulturzentrum Hagenbach.Wir treffen uns um 18.00 Uhr mit Privat-PKW`s an der Schule in Niederbühl zur gemeinsamen Abfahrt nach Hagenbach.
Dann am 26.01.2020 steht unsere erste Busfahrt mit den Kollegen der IG Rastatter Narren nach Elgersweier an. Dort laufen wir um 14.01 Uhr den Umzug.
Abfahrtszeiten : Bus 1 9.30 Uhr Feuerwehr Niederbühl
9.45 Uhr Haus der Vereine
Bus 2 9.15 Uhr Rauental Grüner Baum
9.30 Uhr Festplatz Rastatt
9.45 Uhr Haus der Vereine

Ihr wollt mehr über uns Niederbühler Feuerteufel 1993 e.V. erfahren oder sogar mitmachen? Dann trefft uns bei unseren Aktivitäten und sprecht uns an, oder kontaktiert uns hier übers Internet. Oder merkt Euch schon mal den Termin am 07.03.2020 vor, da findet unser Schnupper-Treff statt. Wir freuen uns auf Euch.

14.01.2020, 20:35 Uhr Erste Narrenbäume stehen - Vorfreude auf 22 Jahre Meerrettich-Hexen

Und wie es auch sein soll haben wir mit mit den Rauentaler Spargelhexen in Rauental sowie auch mit den Schellenteufel in Rastatt bei gutem Wetter und bester Stimmung die Narrenbäume gestellt. Einige von uns konnten nicht genug davon haben und sind noch nach Muggensturm zum Narrenclub Alte Gross zur After-Narrenbaum-Party in die Kelter.
Wir freuen uns auch schon auf den nächsten Termin. Am 18.01.2020 ab 18:00 Uhr feiern unsere Vereinskollegen, die Niederbühler Meerrettich-Hexen, ihr 22. Jubiläum. Dies findet auf der Obstplantage Feser in Niederbühl statt.Wir treffen uns um 19:00 Uhr im Häs und ohne Maske direkt auf dem Fest der Meerrettich-Hexen.
Ihr wollt mehr über uns Niederbühler Feuerteufel 1993 e.V. erfahren oder sogar mitmachen? Dann trefft uns bei unseren Aktivitäten und sprecht uns an, oder kontaktiert hier über unsere Internetseite. Oder merkt Euch schon mal den Termin am 07.03.2020 vor, da findet unser Schnupper-Treff statt. Wir freuen uns auf Euch.

Sie sind der 785988. Besucher
seit dem 15.01.2005