zurück zur StartseiteKontaktImpressumDatenschutzMitglieder-Login

20.04.2017 - Mitgliederversammlung

Druckversion dieser Seite

Am Donnerstag, den 20.04.2017, fand im Gasthaus Schwanen in Niederb├╝hl die diesj├Ąhrige Mitgliederversammlung der Niederb├╝hler Feuerteufel 1993 e.V. statt. Neben 25 aktiven und passiven Mitgliedern durfte Oberzunftmeister Alexander Fiedler in Vertretung von Ortsvorsteher Klaus F├Âry auch Matthias Wich als Vertreter der Ortsverwaltung begr├╝├čen.

Berichte der Vorstandschaft

Zu Beginn der Versammlung gab Oberzunftmeister Alexander Fiedler dann mit seinem Bericht der Vorstandschaft einen zusammenfassenden ├ťberblick ├╝ber die Arbeit der Vorstandschaft, die Entwicklung des Vereins und die einzelnen Aktivit├Ąten im vergangenen Jahr. Danach folgten die Berichte der Zunftschreiberin Simone Fiedler, des Jugendzunftmeisters Matthias Drechsler und der Schatzmeisterin Kerstin Fiedler, die eindrucksvoll die vielf├Ąltigen Aktivit├Ąten des Vereins dokumentierten. Alle vier berichteten den anwesenden Mitgliedern von einer stabilen und guten Entwicklung des Vereins. Die Berichte abschlie├čend bescheinigte Wolfgang Kuhn f├╝r die beiden Kassenpr├╝fer, dass die Kasse im vergangenen Jahr einwandfrei gef├╝hrt wurde und beantragte auch gleich die Entlastung der Vorstandschaft, der der Verein einstimmig zustimmte.

Wahlen

Als n├Ąchstes Stand der Punkt Wahlen auf der Tagesordnung. Seit einigen Jahren werden die Vorstands├Ąmter bewusst versetzt gew├Ąhlt, so dass auch in diesem Jahr wieder einige Vorstandsposten zur Wahl anstanden.
In allen vier Wahlg├Ąngen wurden die bisherigen Amtsinhaber wieder f├╝r zwei Jahre in ihren ├ämtern best├Ątigt. So wurde Zunftmeisterin Nicole Ernst, die im vergangenen Jahr ausnahmsweise nur f├╝r ein Jahr gew├Ąhlt wurde, einstimmig zur Zunftmeisterin wiedergew├Ąhlt. Bettina Drechsler wurde ebenfalls einstimmig als Presseschreiberin, Matthias Drechsler als Jugendzunftmeister und Alexandra Krusevac als Aktive Beisitzerin wiedergew├Ąhlt. Alle drei Wahlen erfolgten einstimmig.

W├╝nsche und Antr├Ąge

Es wurden keine W├╝nsche und Antr├Ąge bei der Vorstandschaft eingereicht.

Verschiedenes

Da im Vorfeld der Mitgliederversammlung sonst keine weiteren W├╝nsche und Antr├Ąge an die Vorstandschaft herangetragen wurden, leitete Oberzunftmeister Alexander Fiedler gleich zum abschlie├čenden Punkt Verschiedenes weiter.
Durch den Beschluss, nach der Kampagne auf eine Aktivenversammlung zu verzichten, folgte ein sehr kurz gehaltener R├╝ckblick auf die vergangene Kampagne 2016/2017. Kontrovers diskutiert wurde dabei wie es mit dem N├Ąrrischen Treiben am Fasnachtssonntag weitergehen soll. Die Besucherzahlen sind in den letzten Jahren immer geringer geworden, so dass diese Traditionsveranstaltung des Vereins auf den Pr├╝fstand gestellt wurde. In einer Abstimmung am Ende der Diskussion entschied sich die Mitgliederversammlung daf├╝r, dass das N├Ąrrische Treiben auch im Jahr 2018 nochmals stattfinden soll, danach aber nochmals kritisch bewertet wird.
Danach informierte Alexander die anwesenden Mitglieder ├╝ber die Termine in den nicht-n├Ąrrischen Monaten. Es wurden diverse Listen, die Einladung zur Radtour am 25.05.2017, die Einladungen zum Feuerteufel-Ausflug am 24.06.2017 und eine aktuelle Terminliste in die Runde gegeben.

Sie sind der 752915. Besucher
seit dem 15.01.2005