zurück zur StartseiteKontaktImpressumDatenschutzMitglieder-Login

06.03.2008 - Aktivenversammlung

Druckversion dieser Seite

Am Donnerstag, den 06.03.2008, war es wieder soweit: Alle aktiven Mitglieder waren um 20:00 Uhr zur Aktivenversammlung ins Gasthaus Schwanen geladen. Ca. 20 aktive Mitglieder folgten der Einladung und diskutierten zusammen mit der Vorstandschaft die vergangene Kampagne und Ideen f├╝r die Zukunft.

R├╝ckblick auf die Kampagne 2007/2008

Die Vorstandschaft er├Âffnete den R├╝ckblick auf die vergangene Kampagne mit einem Dank an alle Mitglieder, die zum erfolgreichen Gelingen beigetragen haben.

Die eigenen Veranstaltungen Feuertaufe, Rathausst├╝rmung und n├Ąrrisches Treiben konnten insgesamt positiv bewertet werden. Der 11.11. wurde trotz guter Stimmung aufgrund des Sonntagstermines leider mit einem nicht allzu guten finanziellen Ergebnis gekr├Ânt. Weiter w├╝nscht sich die Vorstandschaft eine bessere Unterst├╝tzung der beiden Veranstaltungen am Schmutzigen Donnerstag und am Fasnachtssonntag durch die aktiven Mitglieder.

In der vergangenen Kampagne wurden insgesamt 19 gro├če, fremde Veranstaltungen besucht, was im Vergleich zu l├Ąngeren Kampagne 2006/2007 nur insgesamt 4 Veranstaltungen weniger waren. Bei den 19 Veranstaltungen wurde mit einem Teilnehmerschnitt von 22,5 Feuerteufel pro Veranstaltung ein h├Âherer Schnitt erreicht als in der vorhergehenden Kampagne. Betrachtet man nur die 10 Umz├╝ge wird sogar ein Schnitt von 26,2 Feuerteufeln pro Umzug erreicht. Die Vorstandschaft h├Ąlt bei 50 aktiven Mitgliedern hier einen Schnitt um die 30 Feuerteufel pro Umzug f├╝r m├Âglich und bittet die aktiven Mitglieder um Unterst├╝tzung durch Teilnahme an den Veranstaltungen. Die erstmalige Kooperation mit anderen Rastatter Narren wurde als positiv eingesch├Ątzt und kann in der kommenden Kampagne ausgebaut werden.

F├╝r eine schriftliche R├╝ckmeldung zu den Veranstaltungen wurde wieder ein Reflexionsbogen erstellt, der hier heruntergeladen werden kann. Die Vorstandschaft erwartet die ausgef├╝llten B├Âgen bis sp├Ątestens 17.04.2008 (Jahreshauptversammlung) zur├╝ck.

Abschlie├čend ging die Vorstandschaft noch auf diverse sonstige Themen ein. Dazu geh├Ârten die gute und rechtzeitige Anmeldemoral in der vergangenen Kampagne, die sich die Vorstandschaft auch f├╝r die kommende Kampagne w├╝nscht. Weiter ├Ąu├čerte die Vorstandschaft den Wunsch, dass die vom Verein organisierten und bezahlten Busfahrten von den angemeldeten Mitgliedern sowohl f├╝r die An- als auch f├╝r die Abreise genutzt werden sollen. Auch das Thema Konfetti wurde nochmals kurz angesprochen. Auch hier w├╝nscht sich die Vorstandschaft wie in den vergangenen Jahren einen Verzicht auf Konfetti aus verschiedenen Gr├╝nden. Als Alternativen sind Gutsele, Meerrettich-Spritzen und "positive" Aktionen mit dem Publikum gew├╝nscht.

Jahreshauptversammlung am 17.04.2008

Der zweite gro├če Punkt war ein Blick auf die Jahreshauptversammlung, bei der die Wahlen den gr├Â├čten Punkt einnehmen.

Die Ämter des Oberzunftmeisters, des Zunftmeisters, des Schatzmeisters, des Zunftschreibers, des Festausschuss mit zwei Personen und eines aktiven Beisitzers sind neu zu besetzen. Ebenso müssen zwei neue Kassenprüfer bestellt werden.

Termine zwischen den Kampagnen

Um die lange Zeit zwischen den Kampagnen zu ├╝berbr├╝cken plant die Vorstandschaft wieder eine Reihe von Aktivit├Ąten.

W├Ąhrend und nach der Versammlung konnten so z.B. zwei Mitglieder f├╝r die Ausrichtung von Feuerteufeltreffs gewonnen werden. Karl stellt seinen Hof im Juli und Wolfgang Drechsler im August zur Verf├╝gung.

Vom 20. bis 25.05.2008 unterst├╝tzen die Feuerteufel wieder Chefkoch Peter Dilger und die Stadt Rastatt bei der Versorgung der vielen K├╝nstler und Helfer beim tete-a-tete. Eine Helferliste ging w├Ąhrend der Versammlung rum und liegt ab sofort bei Marianne zum Eintragen aus.

Am 13.10.2008 ist eine Besichtigung der Brauerei Franz geplant. Dar├╝berhinaus plant die Vorstandschaft noch weitere Termine, wie z.B. ein Vereinswettschie├čen, eine Radtour, eine Jugend-Aktion und einen Weihnachtsausflug. F├╝r diese Aktionen werden die Termine baldm├Âglichst bekanntgegeben. Die anwesenden Mitglieder votierten weiter f├╝r eine Neuauflage eines Feuerteufel-Wochenendes im Jahr 2009.
Zum Abschluss des Punktes Termine teilte die Vorstandschaft mit, dass der f├╝r 2009 geplante Umzug ins Jahr 2010 verschoben wird. Gr├╝nde daf├╝r sind, dass zur Kampagne 2007/2008 der Termin noch nicht feststand und w├Ąhrend der Kampagne viele Umz├╝ge und Veranstaltungen im Umkreis stattfinden, die unserem Umzug eine unn├Âtige Konkurrenz bescheren. Bis zum 11.11.2008 soll nun ein Termin f├╝r den geplanten Umzug 2010 feststehen, damit die kommende Kampagne f├╝r eine intensive Werbung genutzt werden kann.

Sonstiges

Unter dem Punkt Sonstiges bat die Vorstandschaft erneut darum, die evtl. notwendige Renovierung der Masken dem Schnitzer zu ├╝berlassen. Es wurde weiter darum gebeten, Materialien f├╝r notwendige H├Ąs-Reparaturen fr├╝hzeitig der Vorstandschaft zu melden.

Die Fertigung der Taschen wird nach Ostern starten. Sie stehen dann zum Start der kommenden Kampagne zur Verf├╝gung. Claudia hatte ein Muster dabei, dass von den Anwesenden besichtigt werden konnte.

Zum Abschluss teilte Zunftmeister Alex mit, dass Kerstin und er am 28.06.2008 heiraten werden. Ein Polterabend findet am 20.06.2008 in Rauental statt.

Sie sind der 752906. Besucher
seit dem 15.01.2005