zurück zur StartseiteKontaktImpressumDatenschutzMitglieder-Login

07.04.2005 - Aktivenversammlung

Druckversion dieser Seite

Am Donnerstag, den 07.04.2005 waren auf 19:30 Uhr wieder alle aktiven Feuerteufel ins Gasthaus Schwanen eingeladen, um gemeinsam mit der Vorstandschaft einen Blick zur├╝ck auf die Jubli├Ąumskampagne und einen Blick voraus auf die Zeit zwischen den Kampagnen zu werfen. ├ťber 20 aktive Mitglieder kamen in den neu renovierten Saal des Gasthauses, um bei folgenden Themen mitzudiskutieren:

R├╝ckblick auf die vergangene Kampagne

Die vergangene Kampagne war stark gepr├Ągt vom 11j├Ąhrigen Bestehen des Vereines. Neben den traditionellen Versanstaltungen am 11.11., Schmutzigen Donnerstag und Fasnachtssonntag wurde am 15.01.2005 erstmals ein Umzug durch Niederb├╝hl veranstaltet, der insgesamt als gro├čer Erfolg zu bewerten ist. Die Vorstandschaft bedankte sich deshalb nochmals bei allen aktiven Mitgliedern, die zur erfolgreichen Jubil├Ąumskampagne beigetragen haben.
Eine kurze Diskussion kam auf, als das Thema Fasnachtssonntag angeschnitten wurde, da unsere Veranstaltung an diesem Tag im Jahr 2005 nicht besondersn gut besucht war. Die Vorstandschaft gab das Signal, dass die Veranstaltung am Fasnachtssonntag evtl. mit neuem Konzept auch in der kommenden Kampagne nochmals stattfinden soll. Ist auch dann die Resonanz eher zur├╝ckhaltend, wird ├╝ber Alternativen nachgedacht.
Durch den eigenen Umzug waren wir nicht so oft zu Gast bei befreundeten Vereinen wie in den vergangenen Kampagnen. Insgesamt 12 mal waren die Aktiven der Feuerteufel au├čerhalb Niederb├╝hls bei Umz├╝gen und diversen anderen Veranstaltungen zu sehen.
Durch die eigenen Veranstaltungen, die eine breite Unterst├╝tzung der aktiven Mitglieder fanden, konnte ein Rekordschintt von ├╝ber 26 Feuerteufeln pro Veranstaltung erreicht werden.
Um die Meinung der Mitglieder zur Jubil├Ąumskampagne zu dokumentieren, gibt es auch f├╝r die Kampagne 2004/2005 einen Reflexionsbogen, der hier heruntergeladen werden kann. Dieser Reflexionsbogen soll bitte bis sp├Ątestens 25.04.2005 ausgef├╝llt an die Vorstand zur├╝ckgegeben werden.
Generell bat die Vorstandschaft auch darum, die Anmeldung zu den einzelnen Veranstaltungen einer Kampagne gewissenhafter und notfalls auch kurzfristig abzugeben.

N├Ąchster Umzug

Nach dem erfolgreichen ersten Umzug am 15.01.2005 besch├Ąftigte sich die Vorstandschaft in ihrer letzten Sitzung auch mit der Frage, wann ein n├Ąchster Umzug in Niederb├╝hl organisiert werden kann. Weil ein Umzug in der kommenden Kampagne zu dicht auf dem letzten ist und im Jahre 2007 Niederb├╝hl sein 950j├Ąhriges Bestehen mit einem Dorffest feiern m├Âchte, wurde von der Vorstandschaft das Jahr 2008 als m├Âglicher Termin f├╝r eine Neuauflage des Umzuges vorgeschlagen.
Im Verlauf der Diskussion wurde aber bekannt, dass die Kampagne 2007/2008 noch ein paar Tage k├╝rzer ist, als die vergangene Kampagne und so ├Ąu├čerst ungeeignet ist f├╝r die Veranstaltung eines Umzuges. Deshalb wurde als m├Âglicher Termin die Kampagne 2008/2009 festgehalten, der von ├╝ber 90% der anwesenden aktiven Mitglieder getragen werden kann. Die Vorstandschaft nimmt dieses Votum nun mit und wird eine weitere Machbarkeit eines Umzuges im Jahr 2009 pr├╝fen.

Blick auf die Jahreshauptversammlung

Die Vorstandschaft erinnerte kurz an die Jahreshauptversammlung, die am 25.04.2005 um 19:30 Uhr im Gasthaus Schwanen stattfindet. Neben den allj├Ąhrlichen Berichten der Vorstandschaft und der Entlastung der Schatzmeisterin stehen auch Neuwahlen f├╝r die ├ämter des Jugendzunftmeisters (derzeit vakant), des Presseschreibers und des passiven Beisitzers an.

Zwischen den Kampagnen

Arbeitseins├Ątze stehen im Moment noch keine an. Es ist aber gut m├Âglich, dass der Stra├čenschmuck noch in diesem Jahr ├╝berarbeitet wird und dabei helfende H├Ąnde ben├Âtigt werden. Die Vorstandschaft informiert in diesem Fall fr├╝hzeitig.
Die Jugend des Vereines ist vom 20. - 22.05.2005 zu einem Jugnteufel-Wochenende ins Haus Nickersberg bei Hundseck eingeladen. Das Thema des Wochenendes ist ÔÇ×KaribikÔÇť. Detaillierte Informationen und Anmeldeunterlagen wurden verteilt und k├Ânnen hier heruntergeladen werden.
Am 26.05.2005 (Fronleichnam) treffen sich alle interessierten Feuerteufel um 10:00 Uhr zu einer gemeinsamen Radtour bei unserem Oberzunftmeister Werner. Gegen 17:00 Uhr ist die R├╝ckkehr in Werners Garten geplant, wo ein gemeinsames Grillen auf die Radler und alle anderen wartet. Eine Einladung wird rechtzeitig verteilt.
Am 13.03.2005 hat die Vereinsolympiade der Skigilde Niederb├╝hl mit der ersten Disziplin Luftgewehrschie├čen begonnen. Matthias Pfl├╝ger und Werner Ludwig holten dort einen sehr guten zweiten Platz f├╝r unseren Verein. F├╝r die nun noch folgenden drei Disziplinen (11.06.2005 Beachvolleyball, 26.08.2005 Fu├čballtennis und 17.09.2005 Boule) wurden Leute f├╝r Mannschaften gesucht und teilweise auch gefunden. F├╝r den Boule-Wettbewerb haben sich gen├╝gend Mitglieder gemeldet, so das nur noch f├╝r die anderen beiden Wettbewerbe Mannschaftsmitglieder gesucht werden.
Wie auch in den vergangenen Jahren gibt es auch 2005 in den Monaten Juni, Juli, August und September wieder Feuerteufeltreffs in den G├Ąrten bereitwilliger Mitglieder. Im Juni ├╝bernimmt die Organisation Elfi Ort gemeinsam mit Werner Ludwig, am 30.07.2005 sind wir zu Gast bei G├╝nter Herrmann, im August ist wieder ein Treff bei Franz Seber im Hof und im September war urspr├╝nglich ein Treff bei Familie Rauch angedacht, der aber aufgrund von Umbauma├čnahmen im Garten der Familie Rauch nun doch nicht an diesem Ort stattfinden kann. F├╝r den September wird nun noch bis zur Jahreshauptversammlung ein bereitwilliges Mitglied f├╝r die Durchf├╝hrung des Treffs gesucht. Alle Termine, die noch nicht genau feststehen, werden im Rahmen der Jahreshauptversammlung bekannt gegeben.
Durch die vielen Helfer anl├Ąsslich unserer Jubil├Ąumsfeierlichkeiten wird es in diesem Jahr nochmals ein Helferfest und keinen Ausflug geben. Das Helferfest wird am 09.07.2005 voraussichtlich bei der Sporthalle stattfinden.
Da auch wir rund um unser Jubil├Ąum und auch allgemein viel Unterst├╝tzung befreundeter Vereine aus dem Ort geniesen durften, erwarten wir nun auch einige Anfragen auf Unterst├╝tzung. Dies sind in diesem Jahr insbesondere der Musikverein mit seinem Dorfhock am 15. oder 22.07.2005 und der S├Ąngerbund mit seinen Feierlichkeiten zum 140j├Ąhrigen Bestehen am 07. und 08.10.2005 in der Halle in Niederb├╝hl. Derzeit liegen noch keine offiziellen Anfragen beider Vereine vor. Merkt Euch aber diese beiden Termine schonmal vor.
Unser passives Mitglied Alfred Neud├Ârfer hat uns angeboten, den Film vom Jubil├Ąumsumzug, den er vom Vordach seines Ladengesch├Ąftes gedreht hat, bei ihm auf der Gro├čleinwand anzuschauen. Die Vorstandschaft bem├╝ht sich um einen Termin, der dann entsprechend ver├Âffentlicht wird.
Mitglieder, deren Masken, H├Ąs bzw. Teufelsgeigen ├╝berarbeitet werden m├╝ssen, sollen sich baldm├Âglichst bei unserem Oberzunftmeister Werner melden.
Ebenfalls um R├╝ckmeldung gebeten sind alle die Mitglieder, die noch keine Feuerteufel-Weste haben. Da wir noch K├Âpfe f├╝r den R├╝cken der Westen gefunden haben, ist nun eine Nachbestellung m├Âglich.
In diesem Jahr soll es auch noch eine Neuauflage der Baseball-Caps geben. Hier ist unser Zunftmeister Alexander derzeit auf Angebotssuche. Trotzdem d├╝rfen sich an einer neuen M├╝te interessierte Mitglieder bereits im Vorfeld bei Alexander melden.

Sonstiges

Neben Baseball-Caps sollen auch die anl├Ąsslich des Jubil├Ąums gemachten Gruppenbilder den Mitgliedern angeboten werden. Hier wurden einige Bilder zusammen mit einer Interessenten-Liste herumgegeben, damit bei Hans Collet nach einem Angebot gefragt werden kann.
Weiter wurde nochmals auf die umgestaltete Homepage hingewiesen, die f├╝r alle Mitglieder einen internen Bereich mit vielen zus├Ątzlichen Informationen und Bildern bietet. Da dazu aber eine Registrierung als Benutzer bei Alexander oder Kolo notwendig ist, wurde nochmals eine Liste herumgegeben.

Sie sind der 752903. Besucher
seit dem 15.01.2005